platzNeu

Unserer Verein

Die Ursprünge des Vereins liegen im Jahr 1981, da trafen sich 5 Modellflieger in Ponsdorf um ihren Sport auszuüben. 1982 wurde dann die Modellfluggruppe Klinten mit 12 Mitgliedern gegründet. 1984 bis 1986 flog die Gruppe nach Verlust des Geländes auf verschiedenen Geländen (Deponie Schönhorst, Wildenhorst). Am 22.04.1986 erhielten wir die Aufstiegsgenehmigung vom Land. Am 27.06.1986 wurde eine "Nutzungserlaubnis" für unseren Flugplatz erteilt. Am 31.12.1986 war unsere befristete Aufstiegserlaubnis erloschen und wurde nicht verlängert. Wir mussten gegen das Land prozessieren und erhielten eine neue Aufstiegserlaubnis, diese wurde 2007 in eine unbefristete Aufstiegsgenehmigung umgewandelt. Am 19.02.1987 fand im Schützenhof eine Hauptversammlung statt auf der ein Vorstand gewählt wurde. Da waren wir schon 18 Mitglieder, davon ein Jugendlicher. Zur Zeit haben wir 55 Mitglieder, davon sind 2 Ehrenmitglieder und 4 Jugendliche Mitglieder
Natürlich sind wir Mitglied im Deutschen Modell Flieger Verband DMFV und erhalten darüber unsere Versicherung.

Der Platz

Unser Modellflugplatz liegt landschaftlich sehr schön, etwas abseits in der Feldmark, nahe des Postsees zwischen Preetz und Kleinkühren.
Er verfügt über Parkplätze, eine eingezäunte Zuschauer- und Vorbereitungszone und eine ca. 100x40 m große Piste.
Diese Flächen werden wöchentlich kurz gemäht und wir versuchen ihn einmal jährlich zu walzen.
Auf dem Foto sind auch ein paar gemeine Bäume zu erkennen, die in voller Absicht gerne mal unseren Modellen in den Weg springen.

Am Wochenende ist fast immer ab 13:30 Uhr Flugbetrieb und mit dem Wetter nehmen wird es auch nicht so genau also schaut doch einfach mal vorbei.

Die GPS Position lautet: 54° 13' 03'' N und 10° 14' 36” O.
Wer ein Navi hat kann auch die Adresse “PostfelderWeg 100 in 24211 Preetz” eingeben. Ist man da angelangt braucht man nur noch 100m dem Feldweg
folgen
 

Hanstholm