Willkommen bei der MFG-Preetz e.V.

Modellfluggruppe in Preetz

Weiter

Der Verein

Unser Verein betreibt eines der abwechslungsreichsten Hobbys und wir würden dieses gerne allen Interessierten vorstellen.
Beim Kauf von Modellflugzeugen kann man, je nach Lust, Kenntnisse, Vertigkeiten oder Zeit, zwischen komplett fertigen Modellen, halbfertigen Modellen oder Baukästen wählen bei denen man vieles noch selber erstellen muss. Auch gibt es nur Baupläne bei denen dann wirklich alles selber gebaut wird. So variiert die Bauzeit bis zum flugfertigen Flugzeug oder Hubschrauber zwischen ca. einer Stunde bis hin zu mehreren Monaten.
Bei dem Bau von den Modellen kann man mit den verschiedensten Techniken konfrontiert werden. Das geht über Holz-, GFK-, oder Metallbau und hat mit Farben, Lacken, Elektro, Computer, Mechanik, Phneumatik usw zu tun.
Und das Schönste ist dass dann das fertige Modell nicht in irgendeiner Vitrine verstaubt sondern im Kreise von Gleichgesinnten in die Luft befördert wird.
Auch bei der Auswahl des Modells gibt es kaum Grenzen: Ob es nun eine Kunstflug, original Nachbau (Scale), Warbird, Segel, Drohne oder Sportmaschine und diese entweder mit einem Methanol-/ Benzinverbrenner oder Elektroantrieb ausgestattet wird bleibt jedem selber überlassen.
Egal was fliegt, ob gross, klein, neu oder alt; Es wird sehr gerne bei uns gesehen.
Jeder von uns hilft immer gerne weiter. Egal ob es um den Kauf und Bau der Modelle geht oder später bei den ersten Flügen. Diese Tips können wirklich "Gold" wert sein, man kann ohne Erfahrung viel falsch machen was nicht nur Zeit und Geduld kostet sonden auch Geld.

Historisches

Die Ursprünge des Vereins liegen im Jahr 1981, da trafen sich 5 Modellflieger in Ponsdorf um ihren Sport auszuüben.
1982 wurde dann die Modellfluggruppe Klinten mit 12 Mitgliedern gegründet.
1984 bis 1986 flog die Gruppe nach Verlust des Geländes auf verschiedenen Geländen (Deponie Schönhorst, Wildenhorst).
Am 22.04.1986 erhielten wir die Aufstiegsgenehmigung vom Land.
Am 27.06.1986 wurde eine "Nutzungserlaubnis" für unseren Flugplatz erteilt.
Am 31.12.1986 war unsere befristete Aufstiegserlaubnis erloschen und wurde nicht verlängert. Wir mussten gegen das Land prozessieren und erhielten eine neue Aufstiegserlaubnis, diese wurde 2007 in eine unbefristete Aufstiegsgenehmigung umgewandelt.
Am 19.02.1987 fand im Schützenhof in Preetz eine Hauptversammlung statt auf der ein Vorstand gewählt wurde. Da waren wir schon 18 Mitglieder, davon ein Jugendlicher.
Natürlich sind wir Mitglied im Deutschen Modell Flieger Verband "DMFV" und erhalten darüber unsere Versicherung. 2016 sind wir zu einem "eingetragenen Verein" geworden.
Aktuell sind wir ca. 50 Mitglieder und hätten nichts dagegen wenn es etwas mehr werden.
Wir haben auch einen Jugendwart, jedoch leider zZ keine jugendlichen Mitglieder. Das darf sich gerne wieder ändern.



Unser Flugplatz

Unser Modellflugplatz liegt landschaftlich sehr schön, etwas abseits in der Feldmark, nahe des Postsees zwischen Preetz und Kleinkühren. Das Gelände verfügt über: - Zahlreiche Parkplätze
- Eine Eingezäunte Zuschauerzone mit Bänken und Tischen
- Eine ca. 100x40 m große Piste die wöchentlich kurz gemäht und jährlich gewalzt wird.
- Einen extra Hubschrauberbereich mit Rüsttisch
- Diverse 230V Stromanschlüsse
- Einen Windsack
- Einen Bauwagen als Clubhütte der bei Veranstaltungen Bedarf auf den Platz geschleppt werden kann.

Leider sind hier und da auch ein paar gemeine Bäume vorhanden die in voller Absicht gerne mal unseren Modellen in den Weg springen.
Der Platz verfügt über eine unbefristete Aufstiegsgenehmigung bis zu 25kg für alle Antriebsarten, somit auch Turbine. Allerdings legen wir uns höhere Lärmschutzauflagen auf, als diese die in der Genehmigung erlaubt wären.
Am Wochenende ist fast immer ab Mittags Flugbetrieb und mit dem Wetter nehmen wird es auch nicht so genau also schaut doch einfach mal vorbei.




Anfahrt

Die GPS Position lautet: 54° 13' 03'' N und 10° 14' 36” O.
Wer ein Navi hat kann auch die Adresse “PostfelderWeg 100 in 24211 Preetz” eingeben. Ist man da angelangt braucht man nur noch 100m dem Feldweg, über den Seehof, folgen



Routenplaner

Routenberechnung zum Seehof vor unserem Fluggelände. Diesen nur passieren und noch etwas weiter geradeaus den Feldweg entlang.

Bitte gebt Euren Startort ein:



Interesse?

Wir freuen uns immer sehr über Nachwuchs in unserem Verein. Egal ob jung oder alt, Anfänger oder Profi, jeder ist bei uns willkommen.
Sehr gerne helfen wir Anfängern bei der Auswahl des richtigen Modells, beim Zusammenbauen, bei der Einrichtung und bei den ersten Flügen. Bei allem kann nämlich viel schiefgehen was später dann Geld und Zeit kostet.

Lehrer-/ Schüler Fernsteuerung und Vereinsflugzeuge

Um überhaupt erstmal fliegen zu können, ohne irgendetwas kaufen zu müssen, verfügt unser Verein über einfach zu fliegende Flugzeuge und auch einem Leher-/Schüler Fernbedienungssystem mit dem Ihr gefahrlos fliegen könnt da (wie bei der Fahrschule) ein erfahrender Lehrer jedezeit eingreifen und die Kontrollle übernehmen kann.
Die sonst notwendige Modellflugversicherung läuft zu dieser Zeit über den Lehrer.

Kostenfreie Testzeit

Ihr müsst nicht vom ersten Tag an Mitglied im Verein werden sondern könnt es Euch erstmal in Ruhe alles ansehen, umhören und etwas fliegen. Vorraussetzung wäre hier eimne enpstrechende Versicherung oder begrenzt auf Lehrer-/Schulerbetrieb.
Erst nach einer gewissen Zeit reden wir dann über die Mitgliedschaft. Der Vereinsbeitrag ist nicht so hoch und für Jugendliche gibt es eine Ermässigung.



Gastpiloten

Gastpiloten sind auf unserem Platz immer sehr willkomnmen.
Allerdings muss immer ein ordentliches Mitglied unseres Vereines dabei anwesend und der Gastpilot muss zwingend einen Nachweis einer Modellflugspezifischen Versicherung mit einer Deckungssumme von min. 1,5Mio Euro vorweisen.
Bitte meldet Euch daher zur Sicherheit vorher über die Kontaktseite bei uns an damit auf jeden Fall einer auf dem Platz ist. Unser Vereinsmietglied muss zunächst in unsere Flüggeländeordnung einweisen und die Versicherung prüfen. Weiter wird der Modellflug Kenntnisnachweis empfohlen.

Gastpilotenformular

Bitte druckt vorab unser Gastpilotenformular aus und bringt es ausgefüllt mit. Gastpilotenformlular



Galerie

Wenn Ihr etwas an Fotos habt gerne her damit.
Bedenkt dabei aber die Datenschutzverordnung: Nur Modelle oder unser Platz ohne Personen sind unproblematisch. Ebenso Fotos von Veranstaltungen auf denen Personen nur im Hintergrund zu sehen sind. Diese gelten dann als "Beiwerk" wenn das Augenmerk auf vordergründige zB. Modelle steht. Nur bei Fotos mit Personen im Vordergrund als Portrait, zB. beim Lehrer-/ Schülerfliegen oder mit Modell in der Hand, benötigen wir eine Zustimmung zur Veröffentlichung.

Modelle - Motorflugzeuge

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Flugzeug

Lade Bild ...

Cessna Cardinal

Lade Bild ...

Cessna Cardinal

Lade Bild ...

DC-3

Lade Bild ...

Extra 260

Lade Bild ...

Hellcad

Lade Bild ...

Hellcad

Lade Bild ...

Jodel

Lade Bild ...

Piper

Lade Bild ...

Piper

Lade Bild ...

Piper

Lade Bild ...

Piper

Lade Bild ...

Boeing Stearman

Lade Bild ...

Boeing Stearman

Lade Bild ...

Boeing Stearman

Lade Bild ...

Boeing Stearman

Modelle - Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Lade Bild ...

Hubschrauber

Modelle - Segler

Lade Bild ...

Segelflugzeuge

Lade Bild ...

Segelflugzeuge

Lade Bild ...

Segelflugzeuge

Lade Bild ...

Segelflugzeuge

Lade Bild ...

Segelflugzeuge

Segelfugmuseum Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe

Lade Bild ...

Wasserkuppe



Kontakt

Am Besten Ihr schaut am Wochenende (bei halbwegs guten Wetter) bei uns auf dem Platz vorbei. Eigentlich ist dann immer etwas los. Bitte redet einfach dann jemanden an, keiner wird Euch beissen.

Um sich schon vorab zu verabrdeten schreibt eine Msail an unseren Vorstand. Er wird die Mail auch gerne an aktive Mitglieder weiterleiten. vorstand@mfg-preetz.de

Als Jugendlichr könnt Ihr Euch auch direkt an unseren Jugendwart mailen:
jugendwart@mfg-preetz.de

Bitte habt Verständniss dass es sich hier um unser Hobby handelt zu dem auch wir immer nur dann kommen wenn Freizeit vorhanden ist. Erwartet daher nicht immer zu kurzfristige Antworten.









Termine 2019



Termine der MFG-Preetz


21. Februar
19:30 Uhr
Clubabend
Clubhaus Landhaus Schellhorn
21. März
19:30 Uhr
Clubabend
Clubhaus Landhaus Schellhorn
6. April
10:00 Uhr
1. Arbeitsdienst
Modelflugplatz
18. April
19:30 Uhr
Clubabend
Clubhaus Landhaus Schellhorn
16. Mai
19:30 Uhr
Clubabend
Modellflugplatz
25. Mai
8:00 Uhr
Kinderfest (Schusterfest)
Preetz
15. Juni
10:00 Uhr
Freundschaftsfliegen
Modellflugplatz
20.Juni
19:30 Uhr
Clubabend
Modellflugplatz
18. Juli
19:30 Uhr
Clubabend
Modellflugplatz
Folgt
10:00 Uhr
interner Webbewerb
Modellflugplatz
19. September
19:30 Uhr
Clubabend
Modellflugplatz
17. Oktober
19:30 Uhr
Clubabend
Clubhaus Landhaus Schellhorn
19. Oktober
10:00 Uhr
2. Arbeitsdienst
Modelflugplatz
21. November
19:00 Uhr
Grünkohlessen
Clubhaus Landhaus Schellhorn
31. Dezember
10:00 Uhr
Sylvester
Modelflugplatz
16. Januar
19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung 2020
Clubhaus Landhaus Schellhorn




Termine anderer Vereine


15.- 16. Juni
Oldtimer-Segelflug Treffen
MFC Eiderstedt
22. Juni
Freundschaftsfliegen
MFC-Tarp
22.-23 Juni
Flugtag zur Kieler Woche
Nordmarksportfeld Kiel
5.- 7. Juli
Segler-Schlepp-Treffen
MFC-Tarp
12.- 18. August
Norddeutsches Modellfliegertreffen
MFC-Tarp
13.- 15. September
Schlepp & Schnack
MFSV Kiel


Impressum

Betreiber dieser Webpage:

Modellfluggruppe Preetz e.V.
Vereinsregisternummer VR 6466 KI
Vertreten durch:
Kolja Schuth
Graf-Spee-Straße 45
24105 Kiel
Telefon: 0174-3627862
info@mfg-preetz.de

Für den Inhalt verantwortlich:

Stephan Menzel
webmaster@mfg-preetz.de

Der Internetauftritt wurde sorgfältig geprüft. Der Betreiber ist bemüht, die Website inhaltlich richtig zu gestalten. Dennoch können Fehler nicht völlig ausgeschlossen werden. Eine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte wird daher nicht übernommen. Grundsätzlich haben wir uns bemüht, auf unserer Homepage nur Materialien zu verwenden, die nicht zugunsten Dritter copyrightgeschützt sind, es sei denn, wir haben die Genehmigung des Copyright Inhabers. Sollte jemand Material auf unserer Homepage entdecken, dass einem Copyright Dritter unterliegt, bitten wir um entsprechende Hinweise. Wir werden dieses Material umgehend vom Server löschen bzw. uns um das Copyright kümmern.



Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein. Datenschutz hat für den Vorstand und all4e Mitglieder der Modellfluggruppe Preetz e.V. einen besonders hohen Stellenwert. Eine Nutzung der Internetseiten der Modellfluggruppe Preetz e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Vereins über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Modellfluggruppe Preetz e.V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Die Modellfluggruppe Preetz e.V. hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung der Modellfluggruppe Preetz e.V. beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.
Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:
a) personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.
b) betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
c) Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
d) Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
e) Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.
f) Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.
g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
h) Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
i) Empfänger
Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.
j) Dritter
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
k) Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Modellfluggruppe Preetz e.V.
Vorstand: Kolja Schuth
Graf-Spee-Straße 45
24105 Kiel
Email: info@mfg-preetz.de
Website: www.mfg-preetz.de

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Die Internetseite der Modellfluggruppe Preetz e.V. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Modellfluggruppe Preetz e.V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Modellfluggruppe Preetz e.V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Verein zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person
a) Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
b) Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden: die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde. Wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person. Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten. Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
c) Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen. Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist: Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind. Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben. Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Modellfluggruppe Preetz e.V. gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Modellfluggruppe Preetz e.V. wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird. Wurden die personenbezogenen Daten von der Modellfluggruppe Preetz e.V.(Vereinsregisternummer VR 6466 KI) öffentlich gemacht und ist unser Verein als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Modellfluggruppe Preetz e.V. unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Modellfluggruppe Preetz e.V. wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.
e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen. Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten. Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen. Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Modellfluggruppe Preetz e.V. gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Modellfluggruppe Preetz e.V.wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.
f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Modellfluggruppe Preetz e.V. wenden.
g) Recht auf Widerspruch
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die Modellfluggruppe Preetz e.V. verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Verarbeitet die Modellfluggruppe Preetz e.V. personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der Modellfluggruppe Preetz e.V. der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Modellfluggruppe Preetz e.V. die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Modellfluggruppe Preetz e.V. zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich. Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Modellfluggruppe Preetz e.V. oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden. h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt. Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Modellfluggruppe Preetz e.V. angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört. Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. 6. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

7. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet. YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTubeAccount ausloggt. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

8. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Verein als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Verein einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Vereins oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

9. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden
Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

10. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

11. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten;
Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Verein mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

12. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
Als verantwortungsbewusster Verein verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter München tätig ist, in Kooperation mit dem Datenschutz Anwalt Christian Solmecke erstellt.